A3-Gebiete: Funkverkehr per Inmarsat

Die sogenannten A3-Gebiete liegen außerhalb der A1- und A2-Zone. Die Seefunk-Bezeichnung deutet darauf hin, dass hier Funkkontakt zu einer Rettungsleitstelle (MRCC) nur per Inmarsat aufgenommen werden kann und nicht über UKW oder GW. A3-Gebiete sind zentrale Meergebiete und Küstenmeere vor Entwicklungsländern. Die Polargebiete zählen nicht dazu.