Festruder mit vorne gelagerter Ruderachse

Bei einem Festruder liegt die Ruderachse vorne am Ruderblatt, da dieses am Rumpf über die gesamte Länge gelagert ist. Dieser Bauart liegt das Balanceruder gegenüber, bei dem sich das Ruderblatt zum Teil vor der Ruderachse befindet.